Shop now

Sex bei Blasenschwäche - fast jede dritte Frau verzichtet darauf

 

 

 

Oft haben die leidigen Uups-Momente auch negativen Einfluss auf das Sexualleben. Inwieweit Frauen ihr Verhalten beim Sex ändern, wenn sie unter einer Blasenschwäche leiden – das wollten wir ganz genau wissen und haben bei der Kölner respondi AG eine entsprechende Umfrage in Auftrag gegeben Befragt wurden 400 Frauen zwischen 30 und 55 Jahren, die unter einer Blasenschwäche leiden.

  

Weniger Sex und kompletter Verzicht
Was wenig verwunderlich ist: 45 Prozent aller Befragten sind nicht zufrieden mit ihrem Sexualleben. Jede fünfte Frau hat deshalb weniger Sex. Jede sechste Frau verzichtet sogar ganz auf ihr Liebesleben. Erschreckend ist, dass bei Frauen, die unter einer sehr starken Belastungsinkontinenz leiden, jede dritte Frau gar keinen Sex mehr hat.

 

Ausreden und Angst
Man könnte es mit einem Augenzwinkern betrachten, weil wohl schon jede Frau – egal aus welchem Grund – einmal eine Ausrede benutzt hat, um einer Liebesstunde mit dem Partner zu entgehen. Dass aber jede vierte Frau hin und wieder zu Ausreden greift, weil sie Angst vor ungewolltem Harnverlust hat, stimmt nachdenklich. Viele Frauen (23 Prozent) haben sogar Sorge, dass ihr Partner die Lust am Sex verliert. Bei Frauen, die unter einer starken Belastungsinkontinenz leiden, ist es sogar jede Dritte.

 

Verlust der Lust
30 Prozent der Befragten haben aufgrund ihrer Blasenschwäche grundsätzlich keine Lust mehr auf Sex. Auch hier liegt die Zahl deutlich höher bei Betroffenen mit starken Beschwerden. Da sind es 38 Prozent (mehr als jede dritte Frau).

Sprechen hilft
Erfreulich ist, dass nur 7 Prozent der befragten Frauen sagen, dass ihr Partner nichts von ihrer Blasenschwäche weiß und dass er es auch zukünftig nicht erfahren soll. Über ein Drittel der Frauen (37 Prozent) spricht jedoch ganz offen mit ihrem Partner darüber. 25 Prozent bemühen, sich in Form von Andeutungen Klarheit zu schaffen.



Sie wollen lustvoller leben? Und das ohne Blasenschwäche? Informieren Sie sich über die Innovotherapie unter https://www.restorethefloor.com/de/blasenschwaeche-frauen und bestellen Sie noch heute Ihr INNOVO® Trainingsgerät unter https://www.restorethefloor.com/de/shop

*Umfrage „Blasenschwäche & Sexualität“, INNOVO und respondi AG, 2018