Shop now


Beckenbodentraining bei Blasenschwäche!

Genießen Sie Ihr Leben wieder!

Mehr unter.. Sehen Sie hier!
93%
aller AnwenderInnen stellen nach vier Wochen eine deutliche Verbesserung fest

Blasenschwäche? Muss nicht sein!

Niemand mag peinliche Momente oder trägt gern Einlagen… INNOVO® kann Ihr Leben ändern – und das bereits nach 4 Wochen!

Mit dem INNOVO®-Beckenbodentrainer können Sie Blasenschwäche behandeln.

Der INNOVO®-Beckenbodentrainer hilft Ihnen dabei, ungewollten Harnverlust aktiv zu unterbinden. Mit Hilfe des gezielten Beckenbodentrainings wird die Hauptursache von Blasenschwäche behandelt. Es ist klinisch nachgewiesen, dass bei 93 Prozent der AnwenderInnen bereits nach vier Wochen eine deutliche Reduzierung des Harnverlusts festzustellen ist.1

Unser Beckenbodentrainer erfordert keinerlei Einführelektroden. Die Anwendung ist sicher und einfach und kann bequem zu Hause erfolgen. Gewinnen Sie Kontrolle und Selbstvertrauen zurück!

Infos zum Beckenboden Zum Online-Shop
Mit dem INNOVO-Beckenbodentrainer Erfolge nach 4 Wochen
Beatrice Poschenrieder_calltoaction.png

Interview mit der Partnerschafts- und Sexualtherapeutin Beatrice Poschenrieder

Wir wollten es mit dem Thema „Sex bei Blasenschwäche“ nicht einfach bei der Umfrage belassen und haben Beatrice Poschenrieder eine ganze Menge Fragen gestellt, die sie uns ausführlich beantwortet hat. Sie ist nämlich eine erfahrene Beraterin und Therapeutin für Partnerschaft und Sexualität.

Beckenbodentraining - Warum ist es so wichtig?

Wie wird Innovo angewendet?

INNOVO-Beckenbodentrainer

Ihr Beckenboden: Was ist das und wie kann man ihn stärken?

Erfahren Sie alles, was Sie über einen der wichtigsten Muskeln Ihres Körpers wissen sollten. Hier finden Sie Informationen und Übungen rund um das Thema Beckenbodentraining von Ihrem Experten für Beckenbodengesundheit.

Weiterlesen

"Ab der dritten Woche wurde meine Blasenschwäche viel besser und am Ende war es so, dass ich wieder das Vor-Schwangerschaftsgefühl hatte."

Ingrid Mutter von 3 Kinder

Small_2.jpg

„Für mich ist das Trainingsgerät eine wunderbare Alternative zu den für mich umständlichen Übungen.“

Henriette, Mutter von 3 Töchtern, Bloggerin bei SuperMom

Small_1.jpg

"Hab es nicht wirklich erwartet, aber es hat wirklich funktioniert. Benutze das Gerät seit ca 5 Monaten,allerdings mit Pausen, z.B. wegen Krankheit. Sonst 5 Tage hintereinander, dann 1 Tag Pause, Behandlung, wieder 1 Tag Pause. Jetzt im Urlaub bin ich tatsächlich den ganzen Tag mit einer dünnen Slipeinlage ausgekommen, trotz Besichtigungen von Parks und Schlössern. Ich bin total begeistert, endlich wieder frei von Befürchtungen, irgendjemand könnte etwas von den Problemen bemerken. Auf jeden Fall klare Kaufempfehlung,es ist einen Versuch wert."

trust pilot.jpg

Nach Ablauf von nur 12 Wochen bin ich ein komplett neuer Mensch! Ich fühle mich viel besser, bin wieder selbstbewusst, habe 9 Kilo abgenommen und gehe fast täglich raus aufs Trampolin mit meinem Sohn, um mit ihm Spaß zu haben und Übungen zu machen.²

Rachael Jess

Rachael Jess_300x300.jpg

Diese neue Sicherheit gibt Ihrem Wohlbefinden einen Schub – das ist einfach unbezahlbar!²

Autism Mumma

Autism Mumma_300x300.jpg

"Support ist sehr schnell und sehr gut! Ich hatte ein Gerät, das nach kurzer Zeit nicht mehr funktionierte. Nachdem ich die Firma angeschrieben hatte, habe ich sofort ein neues Gerät bekommen. Ich kann nur sagen, sehr gutes Gerät, hält was es verspricht und der Support ist erste Klasse."

trust pilot.jpg

Trainieren Sie Ihren Beckenboden – Interview mit der Physiotherapeutin und Beckenbodenexpertin Sonja Soeder

Eine der Hauptursachen von Blasenschwäche ist in der Regel eine zu schwache Beckenbodenmuskulatur. Und die ist gut behandelbar.

Was Sonja Soeder, Physiotherapeutin und Leiterin der Physiotherapie am Deutschen Beckenbodenzentrum des St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin-Mitte, dazu zu sagen hat, erfahren Sie in unserem Interview-Podcast.

 

Die Vorteile unseres Beckenbodentrainers:

  • Beckenbodentraining ohne unangenehmen Einführsonden
  • Eine effektive Behandlung, die Sie bequem zuhause durchführen können
  • Gezielte Stimulation der gesamten Beckenbodenmuskulatur
  • Behandelt die Ursachen, nicht nur die Symptome von Harninkontinenz



Zum Online-Shop
Mit dem INNOVO-Beckenbodentrainer Erfolge nach 4 Wochen

Mehr Informationen in unserem Blog

1) Soeder, S.; Tunn, R. (2012) – Neuromuskulare Stimulation (NMES) der Beckenbodenmuskeln unter Anwendung eines nicht-invasiven Gerätes zur Behandlung von Stressinkontinenz (SUI); Ein Pilotstudie. IUGA Poster Presentation Conference, Dublin, Irland (2013).

2) originale Zitate auf www.restorethefloor.com